| 00.00 Uhr

Monheim
Starkes Engagement

Monheim. Der Verein "Piwipper Böötchen" hat mit seinen rund 140 Mitgliedern Großartiges vollbracht. In nur zweieinhalb Jahren konnte die historische Fährverbindung, die vor ihrer Einstellung 1977 etwa 600 Jahre nachweislich existierte, reaktiviert werden. Grund ist vor allem der unermüdliche Einsatz des Vorstandes und der Vereinsmitglieder beiderseits des Rheins – besonders im Bezug auf die Genehmigungsverfahren durch die zuständigen Behörden und die Akquise von Spendengeldern. Das zeigt, dass mit bürgerschaftlichem Engagement viel bewegt werden kann. Bleibt nur zu hoffen, dass dieses Engagement Früchte trägt und die Fähre in Zukunft wirtschaftlich betrieben werden kann. dora
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Starkes Engagement


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.