| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Staubsaugerstation: Diebe knacken Münzautomaten

Langenfeld/Monheim. Ein Sparbuch und Schmuck haben unbekannte Täter am Donnerstag in der Zeit zwischen 19 bis 20.30 Uhr in einem Einfamilienhaus an der Straße "In den Klausen" in Langenfeld erbeutet. Laut Polizeibericht sind die Einbrecher durch ein aufgebrochenes Kellerfenster ins Haus gelangt. Dort durchwühlten sie die Räume nach Wertgegenständen. Ebenfalls am Donnerstag in der Zeit zwischen 16 und 21.55 Uhr sind Einbrecher in ein Reihenhaus an der Wupperstraße in Richrath eingedrungen und stahlen elektronische Geräte sowie Schmuck. Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld unter Telefon 02173 288-6510 entgegen.

An der Benzstraße in Monheim öffneten unbekannte Täter gewaltsam mehrere Münzautomaten der Staubsaugerstation einer Tankstelle und entwendeten daraus das Geld. Die Tat geschah zwischen Donnerstag, 22.15 Uhr, bis Freitag, 5.30 Uhr.

Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon 02173 9594-6550 entgegen.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Staubsaugerstation: Diebe knacken Münzautomaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.