| 00.00 Uhr

Langenfeld
Stephan Weißkopf tritt seine Pfarrstelle in St. Josef an

Langenfeld. Stephan Weißkopf wechselt aus dem Generalvikariat in Köln nach Langenfeld und wird als Nachfolger von Dr. Jürgen Rentrop ab Dezember neuer Leitender Pfarrer der Kirchengemeinde St. Josef und Martin. Am 4. Dezember, 15 Uhr, wird Weißkopf in St. Josef in sein Amt eingeführt. Die Messe wird musikalisch gestaltet von Langenfelder Chören und Instrumentalisten: dem Kirchenchor an St. Josef, dem Chor "Laudate" an Christus König, und dem Jugendchor an St. Josef, begleitet von Fiona Ehlers an der Querflöte und Simon Lein am Schlagzeug. Zur Aufführung gelangen einige Stücke aus der Adventskantate "Lichter der Hoffnung" von Klaus Heizmann. Die musikalische Gesamtleitung liegt in den Händen des Kantors Matthias Krella.

Der Komponist, Musiker und Dirigent Heizmann gilt als Pionier moderner geistlicher Musik in Deutschland. Er komponierte über 1000 Lieder sowie über 500 Kinderlieder.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Stephan Weißkopf tritt seine Pfarrstelle in St. Josef an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.