| 00.00 Uhr

Langenfeld
Teufelchen und Engel singen in der Kirche

Langenfeld: Teufelchen und Engel singen in der Kirche
Die kleinen Teilnehmer proben eifrig für die heutige Aufführung des Musicals in der Erlöserkirche. FOTO: Matzerath
Langenfeld. Kinder proben "Engel" beim Sommer-Musical-Projekt der Evangelischen Kirche Langenfeld Von Annika Baur

Arnold Köppen steht in der Kirche. Begeistert schaut er 33 Kindern beim Proben zu. Auf der rechten Seite stehen die Kinder in einer Wolkenkulisse. Auf der linken Seite in Flammen. Laut ertönt "Halleluja" von beiden Seiten. Engel und Teufel singen gemeinsam. "Die Kinder machen das toll", sagt Köppen, Leiter des Sommer-Musical-Projektes der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld. Auch in diesem Jahr findet, im Rahmen des Kinderferienprogrammes, die Produktion eines Musicals statt.

Mädchen und Jungen zwischen sechs und 14 Jahren erarbeiten sich in der Erlöserkirche das Musical "Engel". Es erzählt die Geschichte eines Mädchens, das von ihren Mitschülern gehänselt wird. Teufelchen beeinflussen böse Kinder. Engel bieten Schutz für das Mädchen. Die Geschichte habe man gezielt auf die Kinder zugeschnitten und einige zusätzliche Rollen geschrieben, so Köppen.

Das Team um die Kantorin Esther Kim besteht aus neun Ehrenamtlichen. Begleitet werden sie von einer Band. "Mir macht das Singen am meisten Spaß", sagt eines der Mädchen. Kinder, die nicht so gerne singen wollen, können auch rappen. Mit Hilfe des Musikpädagogen Björn Becks proben die Kinder den Sprechgesang. In den Pausen stürmen die Teilnehmer auf den Hof. Sie spielen Fußball oder springen Seil. "Bewegung ist wichtig", sagt Köppen. "Den Kindern machen die Gruppenspiele besonders Spaß", ergänzt der Gemeindepädagoge. Der Großteil der Jungen und Mädchen ist noch im Grundschulalter. Trotz der großen Altersunterschiede spricht der Leiter von einer "sehr harmonischen Gruppe". "Ich habe viele neue Freunde gefunden", erzählt ein Junge. Viele Kinder nehmen schon zum wiederholten Male teil. Das freut das Team. Das Projekt finanziert sich über die Teilnehmerbeiträge, die Stadt Langenfeld und die Kirchengemeinde.

Die Musical-Aufführung ist heute um 17 Uhr in der Erlöserkirche.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Teufelchen und Engel singen in der Kirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.