| 00.00 Uhr

Langenfeld
Tipps für Ausflug ins Bergische Land

Langenfeld. Die "Naturarena" hat eine 74 Seiten starke Broschüre veröffentlicht.

Wer gerne im Bergischen Land unterwegs ist, kann sich in einem neuen Verzeichnis über Sehenswürdigkeiten informieren. Die Naturarena Bergisches Land hat hierzu eine 74 Seiten starke Broschüre veröffentlicht, die gratis erhältlich ist und auch aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Kurze Einführungstexte erläutern die wichtigsten Attraktionen der einzelnen Städte. Darüber hinaus liefert die 74 Seiten starke Broschüre viele weitere nützliche Informationen für einen Aufenthalt im Bergischen Land.

Eine Übersichtskarte erleichtert Ortsfremden die Orientierung und bietet einen Überblick über die wichtigsten Wander- und Radwege der Region. Zudem sind 250 Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Privatzimmer, Gruppenunterkünfte und Campingplätze aus 21 Städten und Gemeinden aufgelistet. "Das Gastgeberverzeichnis wird seit Jahren kontinuierlich weiterentwickelt", sagt Mathias Derlin, Geschäftsführer der Naturarena. Präsentiert werde so ein breitgefächertes Übernachtungsangebot in der Region.

Die Informationsbroschüre werde das ganze Jahr über auf Messen und InVeranstaltungen im In- und Ausland verteilt, an ausgewählten touristischen Anlaufstellen ausgelegt sowie bei Gästeanfragen zusammen mit weiteren Informationen über die Region versendet. Als Download steht sie auf der Homepage (www.dasbergische.de) zur Verfügung.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Tipps für Ausflug ins Bergische Land


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.