| 00.00 Uhr

Monheim
Unterstand auf Bürgerwiese brennt

Monheim: Unterstand auf Bürgerwiese brennt
Unbekannte hatten ein paar Holzstücke angezündet, die ohne den Einsatz der Feuerwehr auf das Gebäude übergegriffen hätten. FOTO: Polizei
Monheim. Unbekannte hatten das Feuer gelegt. Die Polizei ermittelt.

Einen Schaden von 500 Euro haben unbekannte Täter verursacht, die am Freitagnachmittag auf der Bürgerwiese Am Kielsgraben in einem hölzernen Unterstand diverse Holzstücke angezündet haben. Gegen 13.50 Uhr waren Feuerwehr und Polizei von Zeugen zu dem Brand gerufen worden. Der Feuerwehr gelang es, die Flammen rechtzeitig zu löschen, bevor die ganze Einrichtung zerstört wurde.

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch vorsätzliche Brandlegung und Ermittlungsmaßnahmen eingeleitet. Hinweise an die Polizei unter Telefon 02173 9594-6350.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Unterstand auf Bürgerwiese brennt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.