| 00.00 Uhr

Monheim
Verein lädt zum Ponyreiten mit dem Nikolaus ein

Monheim. Der Reitsportverein (RSV) Monheim bietet jeden ersten Sonntag im Monat Ponyreiten an. Am Sonntag, 4. Dezember, gibt es eine ganz besondere Aktion. Von 16 bis 17 Uhr können Kinder für je zwei Euro auf den Ponys je zwei Runden reiten. Festes Schuhwerk und ein Fahrradhelm werden empfohlen. Außerdem gibt es an dem Tag die Möglichkeit, die neuesten Alben der Großstadt-Engel, die ebenfalls vor Ort sein werden, zu erwerben. Die Alben gibt es zum "Sonderpreis" von zehn Euro - ein ideales Geschenk für Nikolaus oder zu Weihnachten. Von 17 bis 18 Uhr überreicht der Reiter-Nikolaus dann leckere "Weck-Ponys". Diese können Eltern vor Ort mit Marken für ihre Kinder kaufen. An jedem ersten Sonntag im Monat von 16 bis 17 Uhr organisiert der RSV Monheim das Ponyreiten.
(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Verein lädt zum Ponyreiten mit dem Nikolaus ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.