| 19.26 Uhr

Langenfeld
Verletzte und 12000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Düsseldorf. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Wilhelm-/Düsseldorfer Straße ist am Donnerstag gegen 18.50 Uhr ein Ehepaar verletzt worden und ein Schaden von 12000 Euro entstanden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 22-jähriger Pole mit seinem Kleintransporter von der Wilhelmstraße nach links abbiegen wollen. Dabei habe er einen entgegenkommenden Wagen übersehen. Dessen 42-jähriger Fahrer wurde leicht verletzt, seine 41-jährige Frau wird im Krankenhaus stationär behandelt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Verletzte und 12000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.