| 00.00 Uhr

Langenfeld
VHS bietet Training für Gedächtnis und Kommunikation

Langenfeld. Bei der Volkshochschule Langenfeld starten im Oktober wieder zahlreiche Kurse, mit denen sich die Teilnehmer fit für Ausbildung und Beruf machen können. Namen merken, Verhandlungsargumente abrufen, Gesprächsinhalte abspeichern, Ansprachen frei halten, Zahlen und Vokabeln besser behalten - ein trainiertes Gedächtnis gehört mit zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren im Berufsleben. Am Samstag, von 9.30 bis 16.30 Uhr, erlernen die Teilnehmer des Basis-Seminars "Die besten Techniken für ein top Gedächtnis" auf unterhaltsame Art und Weise effektive Techniken der Gedächtniskunst.

Am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr, heißt es dann im Kursus "Wertschätzung in der Kommunikation": Angriff ist die schlechteste Verteidigung. Das Seminar zeigt den Teilnehmern unterschiedliche Wege auf, um mit Kritik umzugehen.

Das Kompakt-Seminar "Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware" führt ab 20. Oktober zunächst in die Grundlagen des Programms ein. In praktischen Übungen werden dann Abrechnungen erstellt. Ein kompletter Monat wird exemplarisch per EDV mit allen Meldungen abgerechnet.

Anmeldung bei der VHS Langenfeld, Telefon 794-4555/-4556.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: VHS bietet Training für Gedächtnis und Kommunikation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.