| 00.00 Uhr

Langenfeld
VHS startet mit mehr als 560 Kursen ins neue Semester

Langenfeld. Das Semester 2016 der Volkshochschule beginnt Ende Januar - und die stetig steigenden Anmeldezahlen belegen großes Interesse am Programm. Bislang haben sich rund 1900 Teilnehmer für eines der Angebote eingeschrieben. Insgesamt umfasst das Semester 566 Kurse und Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Gesundheit, EDV, Gesellschaft, Sprachen, Computer, Exkursionen, Oper sowie Kunst und Kreativität.

Neben bewährten Angeboten gibt es auch viele neue Veranstaltungen mit zum Teil prominenten Referenten, die aktuelle Themen des gesellschaftlichen Lebens und Lernens aufgreifen. Dazu gibt es Workshops und Kurzkurse. Das gesamte Programm ist im Internet unter www.vhs-langenfeld-programm.de verfügbar.

Für alle Interessenten, die sich vor einer Anmeldung in den Bereichen EDV und Sprachen erst einmal orientieren und persönlich beraten lassen möchten, bietet die VHS am Samstag, 9. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr sowie in der Zeit von Montag, 18. Januar, bis Donnerstag, 21. Januar, jeweils von 18 bis 20 Uhr Sonderanmeldetermine im Kulturzentrum, Hauptstraße 133, an. Alternativ empfiehlt sich für Sprachinteressierte mit Vorkenntnissen, die nicht genau wissen, auf welchem Niveau sie sich einstufen sollen, ein kostenloser Fremdsprachentest im Internet unter www.sprachtest.de.

Beratung und Anmeldung gibt es in der Geschäftsstelle der VHS im Rathaus, Zimmer 005, unter den Rufnummern 794-4555 und -4556 per Fax an 794-94515 oder per E-Mail an vhs@langenfeld.de. Die regulären Öffnungszeiten der Geschäftsstelle sind montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.

(dora)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: VHS startet mit mehr als 560 Kursen ins neue Semester


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.