| 00.00 Uhr

Langenfeld
Volltrunkener fährt vor Polizisten in Schlangenlinien

Langenfeld. Über 2,6 Promille Alkohol hatte nach Polizeiangaben ein 43-jähriger Autofahrer im Blut, als er am Sonntagabend an der Opladener Straße aus dem Verkehr gezogen wurde.

Gegen 20.45 Uhr war einer Polizeistreife der Ford Focus des Monheimers aufgefallen, der in Schlangenlinien in Richtung Stadtmitte gefahren und dabei immer wieder auf die Gegenspur geraten sein soll. Die Beamten stoppten den betrunkenen 43-Jährigen, nahmen ihm den Führerschein ab und leiteten ein Strafverfahren ein.

(mei)