| 00.00 Uhr

Monheim
Vorfahrt missachtet:Es sind 12.000 Euro Schaden entstanden

Monheim. Drei Leichtverletzte hat ein Unfall am Montag gegen 15,35 Uhr auf der Hitdorfer Straße gefordert. Eine 61- jährige Frau aus Leverkusen, die mit ihrem Nissan von der Autobahnabfahrt der BAB 59/542 (Autobahnkreuz Monheim-Süd) kam, übersah laut Polizei an der Einmündung zur Hitdorfer Straße den von links kommenden Audi A 6 eines 72-Jährigen. Der Mann aus Leichlingen, der aus Richtung Langenfeld kam, hatte Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurden sowohl die beiden Fahrzeugführer sowie die 65-jährige Beifahrerin des Audi-Fahrers leicht verletzt. Sie wurden ambulant behandelt. Der Schaden beträgt 12.000 Euro, die Pkw mussten abgeschleppt werden.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Vorfahrt missachtet:Es sind 12.000 Euro Schaden entstanden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.