| 00.00 Uhr

Langenfeld
Vortrag beleuchtet die Auswirkungen von Cannabis

Langenfeld. Die LVR-Klinik setzt im neuen Jahr ihre Vortragsreihe fort. Los geht es Mitte Januar: "Ethik und Wirtschaftlichkeit im Krankenhaus - zwei Seiten der gleichen Medaille?" heißt der Vortrag, der am 14. Januar, 18 Uhr, beginnt und sich mit den Fragen beschäftigt, wie ein Krankenhaus ohne Vernachlässigung der ethischen Fragestellungen ökonomischen Erfolg haben kann. Referent Holger Höhmann stellt Auswege vor. Am 28. Januar, 18 Uhr, heißt es "Cannabis - harmloser Freizeitspaß oder gefährliches Suchtmittel?". Cannabis ist die mit Abstand am häufigsten konsumierte illegale Droge. Dr. Cyrus Pachutani ordnet in seinem Vortrag das Thema ein und stellt aktuelle Erkenntnisse vor.

Die Vorträge sind kostenlos. Veranstaltungsort ist die LVR-Klinik, Kölner Straße 82, Verwaltungsgebäude Haus 62, Hörsaal. Infos unter www.klinik-langenfeld.lvr.de.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Vortrag beleuchtet die Auswirkungen von Cannabis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.