| 18.37 Uhr

Wahl in NRW 2017
Neuer Abgeordneter aus Langenfeld ist erst 26

Wahl NRW 2017: Neuer Abgeordneter Moritz Körner aus Langenfeld ist erst 26
Moritz Körner wird für die FDP im Landtag sitzen. FOTO: FDP
Langenfeld. Mit 18 in die FDP, mit 23 an die Spitze der Jungen Liberalen NRW, mit 26 in den Landtag – der Langenfelder Moritz Körner hat es geschafft.

"Die Wähler haben die FDP so stark gemacht wegen unserer klaren Aussagen besonders zu Schule, Wirtschaft und Verkehr", sagte der Langenfelder, der dank Listenplatz 16 am Ende sicher in den Landtag einziehen wird und dies am Wahlabend in Langenfeld, Baumberg und Düsseldorf feiert.

Sein Masterstudium in Politikmanagement (Uni Duisburg-Essen) hat er erst kürzlich beendet. "Jetzt kommt die Praxis", freut sich Körner auf die Parlamentsarbeit. Vor allem in der Bildungs- und Jugendpolitik wolle er etwas bewegen.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wahl NRW 2017: Neuer Abgeordneter Moritz Körner aus Langenfeld ist erst 26


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.