| 00.00 Uhr

Langenfeld
Wakeboarder machen Sport mit Party

Langenfeld. Zu den "Langenfeld Open" kommt am Samstag die Welt-Elite nach Berghausen.

Wakeboard-Fahren ist gar nicht so einfach. Wer über junge Leute staunen will, bei denen dieser Wassersport - trotz spektakulärer Sprünge - kinderleicht aussieht, der ist am kommenden Samstag auf der Wasserski-Anlage in Berghausen richtig: Dann steigen die "Langenfeld Open", ein internationaler Wakeboard-Wettkampf mit mehr als 70 Top-Athleten aus 14 Nationen.

Von 9 bis 14 Uhr laufen die Qualifikationen fürs Finale. "Ab 15 Uhr geht es dann richtig zur Sache", sagt Turnier-Organisator Daniel Wurm. Dann zeigen die 16 Finalisten und acht Finalistinnen, was sie drauf haben. Insgesamt sind 10.000 Euro Preisgeld ausgelobt. Die Starter kommen aus Europa, aber auch aus Übersee: zum Beispiel aus Thailand, Australien und den USA.

Bei den Frauen ist die Kölnerin Julia Rick eine der Favoritinnen, die amtierende Weltmeisterin beider Wakeboardwelt-Verbände. Bei den Männern haben sich sowohl Lior Sofer (Israel), der amtierende Weltmeister beim Verband IWWF, als auch Guenther Oka (USA), der den Titel der Worldwakeboardassoziation trägt, angemeldet. Ein weiterer Star der Szene ist ebenfalls dabei: Nico von Lerchenfeld aus Köln. Er freut sich besonders auf die Langenfeld Open: "Es ist großartig, dass ein so großer Wettkampf direkt vor meiner Haustür stattfindet." Für Langenfeld geht Nick Schäfers an den Start, dem im vorigen Jahr der Durchbruch auf nationaler Ebene gelang und der die Seilbahn in Langenfeld wie kein Zweiter kennt.

"Für die Langenfeld Open werden die Rampen und Sprungschanzen im See auf eine ganz besondere Weise positioniert", kündigt Wurm an. Der Hindernis-Parcours stelle dadurch selbst für die besten Fahrer der Welt eine Herausforderung dar.

Nach dem Wettkampftag steigt ab 21 Uhr die "Langenfeld Open After-Show-Party". Zwei "hochklassige DJ's" werden laut Wurm für den richtigen Party-Sound sorgen.

Infos: www.langenfeldopen.com

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Wakeboarder machen Sport mit Party


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.