| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Wanderer sind im Herbst laufend unterwegs

Langenfeld/Monheim. Ortsgruppe des Sauerländischen Gebirgsvereins lädt zu ihren Touren auch Nichtmitglieder ein.

Bei den Touren der Ortsgruppe des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) sind auch Nichtmitglieder stets willkommen. An den Sonntagswanderungen gibt es Rucksackverpflegung, bei anderen Ausflügen gibt es Einkehrmöglichkeiten. Bei Anfahrten in Privatautos werden diese möglichst voll besetzt, und der Fahrer erhält eine Vergütung. Hier einige Touren der nächsten Zeit.

Nach Vettelschloß führt am Sonntag eine 20 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt: 8 Uhr der Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld. Die Autoanfahrt ist 75 Kilometer lang.

Am Dienstag wandert eine Gruppe 15 Kilometer weit von Müngsten nach Möschenborn. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld. Die Anfahrt ist mit Autos 20 Kilometer lang. Ebenfalls am 10. Oktober steht eine 10 Kilometer lange, leichte Wanderung auf dem Programm. Telefonische Anmeldung und Information hierzu am 9. Oktober zwischen 17 und 19.30 Uhr unter der Nummer 02173 75720.

Am Mittwoch folgt eine 13 Kilometer lange Wanderung auf dem Neanderlandsteig von Gruiten zur Grube 7 und zurück. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr der Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld. Die Fahrkarten besorgt der Wanderführer. Anmeldung bis zum 9. Oktober unter Tel. 02173 70804 oder 995361.

Durch das Bergische Land im Osten von Leverkusen führt am Sonntag, 15. Oktober, eine 15 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt zur Anfahrt mit Autos: 9 Uhr, Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld.

Am Dienstag, 17. Oktober, wird von Hitdorf über Langel zum Fühlinger See über eine Strecke von 16 Kilometer gewandert. Treffpunkt: 9 Uhr auf dem Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld.

Von Mehlbruch zum Wildpark Reuschenberg wandert der SGV am Mittwoch, 18. Oktober , elf Kilometer lang. Treffpunkt für die Anfahrt mit dem Auto: 9 Uhr, Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld.

Unter dem Motto "Ein halber Tag in Köln" marschiert der SGV am Dienstag, 24. Oktober, auf dem Brauhauswanderweg mit Besichtigung des Senfmuseums. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr der S-Bahnhof in Langenfeld. Die Kosten betragen etwa 8 Euro. Für diesen Ausflug ist eine verbindliche Anmeldung nötig bis zum 22. Oktober unter der Nummer 0152 53917043.

(schön)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Wanderer sind im Herbst laufend unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.