| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Wanderfreunde unterwegs in der Eifel und im Bergischen

Langenfeld/Monheim. Für die nächsten anderthalb Wochen bietet der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Langenfeld/Monheim insgesamt fünf Wanderungen an. Zu allen Touren sind Gäste willkommen. Bei den Sonntagstouren gibt es Rucksackverpflegung, sonst eine Einkehrmöglichkeit.

Am morgigen Sonntag geht es auf eine etwa 15 Kilometer lange Wanderung durchs Bergische Land zwischen Wermelskirchen und Dhünn. Start ist um 9 Uhr am S-Bahnhof-Parkplatz (Busbahnhof) Langenfeld (Rhld.). Anfahrt mit Pkw über etwa 25 Kilometer.

Von Remscheid-Güldenwerth etwa 16 Kilometer ins Bergische wandern die SGVer am Dienstag, 12. April. Abfahrt mit Pkw (30 Kilometer) um 9 Uhr ab Sportplatz Jahnstraße in Langenfeld. Am Mittwoch, 13. April, folgt eine Tour ab Wipperfeld etwa zwölf Kilometer durch Land und Flur. Start mit Pkw (ca. 40 km) um 9 Uhr am Sportplatz Jahnstraße.

Auf den Klosterweg um Monschau in der Eifel begeben sich die Wanderfreunde am Sonntag, 17. April. Aufgebrochen zu der 22 Kilometer langen Tour wird um 8 Uhr am Busbahnhof am S-Bahnhof Langenfeld (Rhld.). Die Anfahrt mit Pkw geht über etwa 100 Kilometer. Am Dienstag, 19. April, führt eine etwa 15 Kilometer lange Wanderung über den Eulenkopfweg zwischen Düssel und Wuppertal. Abfahrt mit Pkw (ca. 35 Kilometer) vom Parkplatz am Jahnstation um 9 Uhr.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Wanderfreunde unterwegs in der Eifel und im Bergischen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.