| 00.00 Uhr

Monheim
Weltenbummler berichtet von Reisen nach Polen

Monheim. Der Polen-Experte und Weltenbummler Dieter Porsch stellt am Dienstag von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Awo-Begegnungsstätte Louise-Schroeder-Haus, Opladener Straße 86, in einem Lichtbildvortrag die Region Nordpolen vor.

Der Globetrotter referiert über die Bezirke Masuren, Ermland und Potlasien. Vorgestellt werden die historische Altstadt von Elblag, der Nationalpark Norodowy sowie die Monheimer Partnerstadt Malbork. Bedeutendste Sehenswürdigkeit dort ist die im 13./14. Jahrhundert von Deutschordensrittern errichtete Marienburg - der größte Backsteinbau Europas.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Weltenbummler berichtet von Reisen nach Polen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.