| 00.00 Uhr

Monheim
Winkelswegbrücke: Gestrüpp ist weg, Wandreparatur folgt

Den ungepflegten Zustand der Brücke über die Bahngleise am Winkelsweg (L 353) hatten Lothar Kloger und Marianne Wölk beim Bürgermonitor beklagt. Mit wucherndem Gestrüpp und zerstörten Wandplatten sehe diese Überführung verkommen aus, meinten beide im RP-Bericht vor knapp zwei Wochen, in dem Kloger zudem anmerkte: "Diese Brücke gibt als eine der Hauptzufahrten zur Innenstadt für Langenfeld ein ganz schlechtes Bild ab."

Der städtische Verkehrsplaner Franz Frank gab die Beschwerden an den für die L 353 zuständigen Landesbetrieb weiter. Das Gestrüpp wurde bereits entfernt. Die kaputten Platten sollen jetzt durch neue ersetzt werden.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Winkelswegbrücke: Gestrüpp ist weg, Wandreparatur folgt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.