| 00.00 Uhr

Langenfeld
Wo der Nikolaus springt und turnt

Langenfeld: Wo der Nikolaus springt und turnt
FOTO: dpa
Langenfeld. Die SGL lädt Kinder und Jugendliche für morgen zum Weihnachtsparkour ein.

Die Sportgemeinschaft Langenfeld feiert zum Start in den Advent. Die diesjährige Feier für alle Langenfelder Kinder steht im Zeichen der Bewegung und des Sports.

In den Sporthallen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (Lindberghstraße) haben Kinder und Jugendliche am morgigen Samstag, 11 bis 17 Uhr, die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit in Parcours zu erproben.

Jüngere Besucher können auf einer Bewegungslandschaft und einer riesigen Hüpfburg krabbeln, klettern und toben.

Für ältere Kinder und Jugendliche gibt es ein Trampolin, Zirkus, und herausfordernde Hindernisse, wie man sie von der Trendsportart Le Parkour kennt.

Außer Bewegung gibt's aber auch Essen und Trinken und Programm - unter anderem Tanzshows der SGL-Kindertanzgruppen. Der Eintritt ist frei.

Das Programm im Detail: 11 bis 11.30 Uhr: Eröffnung und Tanzshows 11.30 bis 14 Uhr: Bewegungslandschaft und Mitmachangebote 14 bis 14.30 Uhr: Tanzshows 14.30 bis 16.30 Uhr: Bewegungslandschaft und Mitmachangebote 16.30 bis 17 Uhr: Tanzshows und Ende der Veranstaltung

www.sglangenfeld.de

(bine)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Wo der Nikolaus springt und turnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.