| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Wochenende !

Langenfeld/Monheim. In Langenfeld sind die Bürger zum Schoppenfest eingeladen, Monheim feiert das Septemberfest.

Kurz vor dem kalendarischen Ende des Sommers zeigt sich nicht nur das Wetter von seiner besten Seite, auch die Veranstaltungskalender der Städte sind gut gefüllt. In Monheim ist unter anderem das Septemberfest - die größte Kirmes im Stadtgebiet. Schon zum 38. Mal verwandelt sich die Brandenburger Allee bis Sonntagabend in eine Festmeile. Neben attraktiven Fahrgeschäften sowie einem dreitägigen Trödelmarkt wird ein unterhaltsames Bühnenprogramm geboten. Es werden wieder mehrere tausend Besucher erwartet.

Nach dem Auftakt am gestrigen Freitag, geht es heute um 11 Uhr weiter. Gegen 14.45 Uhr zeigen Kinder der Hermann-Gmeiner-Schule verschiedene Tänze. Gegen 15 Uhr folgt die Tanzschule Hupperich. Anschließend ist Karaoke angesagt. Ab 19.45 Uhr bringt die Coldplay-Tribute-Band "Goldplay Live" die Erfolgsgeschichte der Gruppe "Coldplay" auf die Bühne.

Um 18.30 Uhr findet ganz in der Nähe, in der Bibliothek an der Tempelhofer Straße 13, ein interaktives Angebot statt. Bis 21.30 Uhr können sich Besucher ab 40 Jahren an einer Spielkonsole ausprobieren. In geselliger Runde unter der Leitung von Kulturpädagogin Birte Bungardt wird die Bibliothek zur kleinen Party, Quizshow oder zum Fitnessstudio. Das Angebot ist kostenfrei.

Am Sonntag startet das Programm des Septemberfestes um 14 Uhr mit Entertainer und Zauberer Stefan Kretschmann. Einige weitere Auftritte: Carlos Howard (Beatboxer), "ChorFree to go" (A Capella) und Zirkusakrobat Anders Jensen. Ab etwa 18 Uhr schließlich spielt "Glenrock" (Rock-Cover).

In Langenfeld lockt das Schoppenfest am Samstag und Sonntag die Besucher in die Innenstadt. Winzer aus vielen Weinanbaugebieten präsentieren ihre Weine und Sekte. Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr von Bürgermeister Frank Schneider und der deutschen Weinprinzessin Katharina Fladung und den Weinhoheiten der Stadt Lorch. Mit dabei sind auch die Weinjunker, der Heimatverein Postalia sowie Christel von der Post und Postillon in Begleitung der Kutschergarde, die Kirmesjonge sowie das Langenfelder Prinzenpaar. Ab 10 Uhr beginnt der Festzug über die Hauptstraße zum Marktplatz. Der Zug stellt sich am Amtsgericht auf.

Das musikalische Programm gestalten am Samstag das Erste Show-Fanfarencorps der Stadt Langenfeld, Jochen Poindinger mit Partyhits, Marita Köllner mit Karnevalsschlagern und die Partyband "Da Capo". Am Sonntag gastieren Bernd-Hans Gietz mit Tanzmusik sowie die Roland-Brüggen-Partyband in der Stadtmitte.

In der Fußgängerzone der Nachbargemeinde Hilden ist eine große Autoshow zu sehen. Die Händler zeigen am 17. und 18. September die automobile Vielfalt des Jahres 2016 und präsentieren gleich ein Bündel an neuen Modellen. Sparsame Antriebssysteme oder gar alternative Antriebe sind auch ein Thema. Die Veranstaltung erstreckt sich über die gesamte Fußgängerzone von der Mittelstraße über den alten Markt. Auch auf der Schulstraße und auf dem Warrington-Platz sind Mobile zu besichtigen. Parallel zur Autoschau laden die Einzelhändler in der Innenstadt zum Sonntagseinkauf ein. Von 13 bis 18 Uhr sind wieder zahlreiche Läden in der Innenstadt geöffnet.

In Leichlingen ist am Samstag und Sonntag (17./18. September) Stadtfest. Es wird rund um die beiden Bühnen (Marktplatz und Postwiese) neben viel Musik ein großes Rahmenprogramm geboten. Etwa 50 Vereine und 60 Händler nehmen teil.

(pc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Wochenende !


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.