| 00.00 Uhr

Wörtlich Haushaltsdebatte

1) Klimaschutz, Klimafolgenanpassung und damit klimafreundliche Siedlungs-, Verkehrs- und Energiepolitik sind zentrale grüne Anliegen und Aktionsfelder.

2) Wir müssen bestehende Quartiere optimieren und auch bei neuen Projekten sozial und ökologisch fortschrittliche Bau- und Wohnformen fördern.

3) Kommunalpolitik kann und darf sich globalen Zusammenhängen nicht verschließen. Flüchtlinge heißen wir willkommen und unterstützen sie.

4) Monheim ist Hauptstadt für Kinder, und das ist gut so. Sie muss aber auch den Interessen aller Generationen gerecht werden.

5) Wir sehen in der Senkung des Gewerbesteuerhebesatzes keinen Sinn, aber erhebliche Risiken - und gleichzeitig sinkt die notwendige Rücklage dramatisch.

Fotos:

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wörtlich Haushaltsdebatte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.