| 00.00 Uhr

Langenfeld
Zwei Autofahrer verletzen sich bei Zusammenstoß

Langenfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag haben sich zwei Autofahrer leicht verletzt. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, hatte gegen 14.25 Uhr ein 75 Jahre alter Mann mit seinem Opel Insignia von der Arnold-Höveler-Straße nach links auf die Kronprinzstraße abbiegen wollen. Dabei übersah er laut Polizei den BMW Mini einer 26-jährigen Frau, die auf der vorfahrtsberechtigten Kronprinzstraße in Richtung Schneiderstraße unterwegs war. Die Autos prallten zusammen. Die beiden Leichtverletzten wurden noch am Unfallort medizinisch betreut, mussten nicht ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 11.000 Euro. Beide im Frontbereich massiv beschädigten Wagen mussten abgeschleppt werden.
(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Zwei Autofahrer verletzen sich bei Zusammenstoß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.