| 00.00 Uhr

Leichlingen
120 755 Euro Zuschüsse für 53 Leichlinger Vereine

Leichlingen. Wie Weihnachten ist es immer für die Vereine in Leichlingen, wenn die Leichlingen-Stiftung der Kreissparkasse Köln ihre Fördermittel vergibt. Somit war gestern wieder Weihnachten. Mit einer Feierstunde im Sinneswald vergab die Kreissparkasse Köln insgesamt 120 755 Euro an 53 Vereine und Institutionen in Leichlingen. Von Gundhild Tillmanns

Bürgermeister Frank Steffes und Stiftungsvorstand Christian Bonnen übergaben die Ausschüttung aus der Sparkassen-Stiftung in der Alten Spinnerei und luden anschließend zu einem Rundgang durch die aktuelle Sinneswald-Ausstellung mit Skulpturen zum Thema "Achtsamkeit" ein.

Der größte Batzen der Fördermittel geht mit 54 960 Euro an die Kultur. 27 Projekte können so stattfinden, angefangen von Chor- und Orchesterkonzerten, bis hin zu Karnevalsveranstaltungen und Begegnungen im Rahmen der Städtepartnerschaften. Auch die beliebten Reihen "Kultur im Schloss", "Witzheldener Sommerserenaden", das Kindertheater im Jugendzentrum Balker Aue und die Skulpturenausstellung im Sinneswald könnten ohne die alljährliche Förderung der Sparkassenstiftung nicht angeboten werden.

Einen Zuschuss bekommt auch Witzhelden zur geplanten Teilnahme am Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Schließlich werden auch die Leichlinger Schulen für das "Planspiel DDR" mit an der Ausschüttung teilhaben. Ein weiterer Förderschwerpunkt sind mit 39 630 Euro insgesamt 13 soziale Projekte. Dazu zählen mehrere Kindertagesstätten, die Zuschüsse für besondere Anschaffungen erhalten, wie beispielsweise das "Haus der kleinen Forscher" des Kindergartens "Förstchen". Unterstützt wird auch wieder das inklusive Theaterprojekt "Mittendrin", ein Projekt mit behinderten und nichtbehinderten Darstellern.

Der Sport bekommt 23 175 Euro von der Sparkasse. Zwölf Projekte lassen sich davon realisieren, wobei für alle Maßnahmen aus allen Bereichen gilt, dass die Veranstalter immer auch einen Eigenanteil einbringen. Durch die Fördermittel mitfinanziert werden im Sport unter anderem neue Geräte und besondere Veranstaltungen wie etwa das Schwimmsport-Treffen des Leichlinger Schwimmvereins in Henley-on-Thames.

Leichlingen plant in diesem Jahr die Anlage einer Hochzeitsallee zu Schloss Eicherhof. Diese "Location" wird von Paaren immer öfter zum Heiraten gebucht. Und die Sparkassenstiftung bezuschusst die Hochzeitsallee mit 3000 Euro. Außerdem hofft die Stadt auf eine weitere finanzielle Unterstützung durch das NRW-Umweltprogramm für die Neuanlage von Alleen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: 120 755 Euro Zuschüsse für 53 Leichlinger Vereine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.