| 00.00 Uhr

Leichlingen
16. Kinder-Sommer soll Mitte August gefeiert werden

Leichlingen. Unter Kindern dürfte die Vorfreude auf die Sommerferien mit jedem Tag wachsen. Noch ein klein wenig vergrößern dürfte sie sich in Leichlingen wegen eines Termins, der wie immer dick und rot in den Kalender eingetragen werden sollte: der des Kinder-Sommers. Das Familien-Fest findet zum 16. Mal statt und soll - gutes Wetter vorausgesetzt - am Samstag, 13. August, von 14 bis 18 Uhr auf dem Kinderspielplatz Am Wallgraben (am Wupperufer hinter der Feuerwehr-Wache) gefeiert werden. Eingeladen ist so gut wie jeder: Kinder, Jugendliche, Familien sowie Jung- und vor allem Daheimgebliebene. Gemeinsam mit zahlreichen Bürgern, engagierten Vereinen, Initiativen, Kinderschutzorganisationen und Künstlern wird die Stadt erneut für Angebote sorgen, die Kreativität und Phantasie wecken oder für Spaß sorgen - ob durch Spielen, Malen, Zaubern oder Basteln.

Das Motto lautet auch diesmal wieder "Machen und mitmachen", und wer noch mit einem Stand oder einer Attraktion vertreten sein möchte, kann sich bei der Stadt melden. Informationen dazu gibt es beim Büro Bürgermeister/Lokale Agenda im Rathaus. Das ist telefonisch unter 02175 992-222 und per E-Mail an karne.matthiesen@leichlingen.de zu erreichen. Zudem gibt es den Anmeldebogen im Internet (www.leichlingen.de, Stichwort "Kinder-Sommer").

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: 16. Kinder-Sommer soll Mitte August gefeiert werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.