| 00.00 Uhr

Leverkusen
200 Jäger aus dem Kreis bei Demo in Düsseldorf

Jäger demonstrieren in Düsseldorf
Jäger demonstrieren in Düsseldorf FOTO: dpa, jhe
Leverkusen. 15.000 Demonstranten - davon rund 200 aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis - haben in Düsseldorf gegen das geplante Landesjagdgesetz demonstriert.NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) will unter anderem verbieten, dass streunende Katzen geschossen werden dürfen. So bekamen denn auch vor allem die Vertreter der Grünen den geballten Ärger der Jäger ab.

Auch Ralf Huckriede von der Kreisjägerschaft kritisierte jetzt, der Gesetzesentwurf sei weder ökologisch, noch diene er dem Tier- und Artenschutz. Stattdessen sei er"voll gepackt mit praxisferner Bürokratie und Gängelung". Die allermeisten der 15 000 Demo-Teilnehmer seien übrigens noch nie zuvor auf einer Demonstration gewesen: neben Jägern auch Land- und Forstwirte, Imker, Schäfer, Waldbauern.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leverkusen: 200 Jäger aus dem Kreis bei Demo in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.