| 00.00 Uhr

Leichlingen
Acht Unterstützer bringen Leichlingen zum Leuchten

Leichlingen. Auf "Leichlingen im Lichterglanz" müssen die Bürger auch in diesem Jahr nicht verzichten. Der Wirtschaftsförderungsverein (WIV) hat diesmal insgesamt acht Sponsoren gefunden, die gemeinsam rund 5000 Euro für die Weihnachtsbeleuchtung in der Leichlinger Innenstadt aufbringen werden.

Zum Architekturbüro Pässler und Sundermann, Bäro, der Kreissparkasse Köln, der Volksbank Rhein-Wupper, den Stadtwerken und Net Cologne gesellen sich in diesem Jahr der Spar- und Bauverein und der Leichlinger Steuerberater Horn als Unterstützer.

"Es ist jedesmal ein Kraftakt", bekannte WIV-Vorsitzende Birgitt Färber gestern bei der Präsentation. Die Lichterketten an den 24 Sternschnuppen, Schneekristallen und Weihnachtsbäumen müssten jedes Jahr repariert werden.

Am kommenden Samstag, 21. November, startet der Wirtschaftsförderungsverein damit, die Elemente in den Einkaufsstraßen aufzuhängen. Bis zum Bratapfelfest am ersten Adventswochenende soll die Stadt dann im vorweihnachtlichen Licht erstrahlen. RP-Foto: Uwe Miserius

(inbo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Acht Unterstützer bringen Leichlingen zum Leuchten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.