| 00.00 Uhr

Leichlingen
BAV kontrolliert Biotonnen auf richtige Befüllung

Leichlingen. Womöglich werden einige Mülltonnen in Leichlingen demnächst nicht geleert - obwohl sie rechtzeitig und gut sichtbar an den Straßenrand gestellt worden sind. Der Bergische Abfallverband (BAV) kündigt an, dass im Rahmen einer Informationskampagne Biotonnen "durch geschultes Personal" auf die richtige Befüllung kontrolliert werden. Tonnen, bei denen es dabei zu Beanstandungen kommt, also fehlerhaft befüllte Behälter, werden nicht geleert und stattdessen mit einem roten Hinweiszettel versehen. Dies bedeutet für den Besitzer, dass er den Inhalt der Tonne nachsortieren muss, damit diese beim nächsten Abfuhrtermin geleert wird.

Außerdem sollen im Zuge der Aktion sämtliche Biotonnen mit einem permanenten Aufkleber versehen werden, der in kurzer Form darüber informiert, was keineswegs in diese Tonne gehört. Weitere Einzelheiten zu der Informationskampagne - die von einem Fotowettbewerb mit dem Titel "So schön kann Bioabfall sein" begleitet wird - will die Abfallverband Ende der Woche bekanntgeben.

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: BAV kontrolliert Biotonnen auf richtige Befüllung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.