| 00.00 Uhr

Leichlingen
Chor Germania singt sich durch 125 Jahre

Leichlingen. Dass Singen nicht nur Freude macht, sondern auch jung hält, will am Samstag der gemischte Chor Germania beweisen: Nach 125 Jahren wollen sich die 50 aktiven Sänger bei ihrem diesjährigen Jubiläumskonzert schwungvoll präsentieren und versprechen ein Hörgenuss mit Werken aus Klassik, Opern, Operetten und Musicals.

125 Jahre und kein bisschen leiser ist es um den gemischten Chor Germania geworden: Im Jahr 1892 noch als Männergesangsverein in Leichlingen-Büscherhöfen gegründet, blühte der kleine Chor als gemischte Formation nach dem Krieg wieder auf. Seit dem singt und konzertiert die "Germania", die sich als humorvoller und lockerer Kreis von Leuten auszeichnet, regelmäßig unter ihrem Motto "Liederklang und Harmonie sind des Lebens Poesie", heiter und vergnügt durch die Lande. "Diese Chorgemeinschaft ist ein Beweis dafür, dass sie durch ihre selbst gesteckten musikalischen Ziele mit Freude am Singen, Zusammengehörigkeitsgefühl und Freundschaft alle Höhen und Tiefen unseres Jahrhunderts überwunden hat", schreibt Chormitglied und Pressewartin Elke Schulze in ihrer Ankündigung für das anstehende Jubiläumskonzert.

Unter der Gesamtleitung des brasilianischen Chordirigenten Juliano Suzuki wird sich die Germania kommenden Samstag, 13. Mai, anlässlich ihres runden Geburtstages, schließlich, mit einem großen Jubiläumskonzert selbstfeiern: Neben Sopranistin Jana Marie Gropp, Tenor Javier Alonso und Bariton Achim Hoffmann hat sich die Germania auch Mitglieder der Bergischen Kammer-Philharmoniker eingeladen. Durch den Abend, der ab 19 Uhr in der Aula Am Hammer stattfinden wird, werden als Moderatorentrio Kim Härtel, Sophia und Raphael Späte führen. Erwarten dürfen die Besucher neben Auszügen von Mozarts Zauberflöte, Carl Orffs Carmina Burana oder Verdis Nabucco, auch Strauß' bekannteste Klassiker wie "An der schönen blauen Donau" oder den berühmten "Radetzky Marsch".

Eintrittskarten gibt es für 20 Euro (Jugendliche zahlen zehn Euro) auf Vorbestellung unter 02175-5590 und 02175-98902. www.germaniachor-leichlingen.de

(seg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Chor Germania singt sich durch 125 Jahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.