| 00.00 Uhr

Leichlingen
Die Freibadsaison endet nun zwei Wochen früher

Leichlingen. Noch bis morgen haben Fans der frischen Abkühlung Gelegenheit, ihre Bahnen im Freibad zu schwimmen. Wie die Bäderbetriebe nun mitteilen, werden sie aufgrund der wechselhaften und zu kühlen Temperaturen, die Freibadsaison vorzeitig - zwei Wochen früher als geplant - beenden. Zweibeiner dürfen nach Freitag dann nicht mehr ins Wasser. Dafür wird das Freibad für badefreudige Vierbeiner freigegeben: "Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr dürfen am Sonntag, 24. September, von 11 bis 17 Uhr Hunde wieder nach Herzenslust in den Freibadbecken toben", heißt es dazu in der Pressemitteilung.

An diesem Tag können Hundebesitzer auch Unterwasserfotos ihrer Vierbeiner erwerben. Darüber hinaus bieten weitere Aussteller Agility-Präsentationen, Hundeweitsprung und Erste-Hilfe am Hund an, sowie Infos zum Thema "Geriatrische Hunde". Eintritt: Für Hunde 4 Euro - nur mit gültigem Impfschutz (Impfausweis muss vorgezeigt werden). Personen ab 16 Jahren zahlen 2 Euro. Weitere Infos gibt es telefonisch unter 02175 3900.

(seg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Die Freibadsaison endet nun zwei Wochen früher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.