| 00.00 Uhr

Leichlingen
Drachenfest geht auch ohne Wind nicht die Puste aus

Leichlingen. Herbstzeit ist Drachenzeit. Beim Drachenflugfest der Jungen Union zeichneten sich die bunten Flugdrachen jetzt vor strahlend blauem Himmel schön ab. JU-Vorsitzender Oliver Drechsel und Maurice Winter, Vorsitzender der CDU Leichlingen, freuten sich über großen Zulauf. Bereits am frühen Vormittag tummelten sich 50 kleine und große Fans auf der Wiese am Witzheldener Fernsehturm.

Für seine Kinder Milo (2) und Mirjana (6) hatte Vater Michel eigens einen kleinen und leichten Drachen ausgesucht, der auch ohne kräftigen Wind steigt. Das war gut so, denn genau daran haperte es. Viele Drachen lagen traurig am Boden angesichts des lauen Lüftchens. "Auf den Wind haben wir leider keinen Einfluss", sagte Richard Schubert aus Kerpen, Vereinsvertreter von "Eddy hilft". Dieser von Drachenfliegern gegründete Verein kämpft gegen Kinderarmut und ist auf allen Drachenfesten in Deutschland vertreten. Dort helfen die 17 Vereinsmitglieder, wo sie können. Credo: "In jedem Drachenflieger steckt irgendwo ganz tief auch noch ein Kind." Natürlich bauen alle ihre Himmelsdrachen grundsätzlich selber. Unter ihnen sind Freaks wie Robby Aue (63) aus Velbert, der seine Leidenschaft mit Ehefrau Brigitte (73) seit vielen Jahren teilt und der rund 120 Drachen sein Eigen nennt. Entsprechende Ideen findet er bei Kollegen oder Workshops. Mangels Wind konnte er die summende "Biene Maja" aber nur an der Angel spazieren führen. Eine ruhige Sache.

Von Ruhe und Entspannung konnte bei den Organisatoren keine Rede sein. Sie verkauften Kaffee, Kakao und Suppe sowie "Teigdrachen". Später mussten sie dafür sorgen, dass der "Bonbondrache" in die Luft kam, der für die Kinder mit Bonbons gefüllt wurde und seine süße Fracht hoch oben auskippte. Zudem gab es einen Wettbewerb für die schönsten Drachen.

Urkunden und Prämien überreichten Landtagsabgeordneter Rainer Deppe und Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke für zwei Schmetterlings-, einen Blau-Gelben und einen Adlerdrachen.

(kno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Drachenfest geht auch ohne Wind nicht die Puste aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.