| 00.00 Uhr

Leichlingen
Ehrensache: Karte für Feuerwehr

Leichlingen: Ehrensache: Karte für Feuerwehr
So sieht sie aus, die Ehrenamtskarte: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr können sie ab sofort ausgiebig testen. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. 37 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben am Mittwochabend die Ehrenamtskarte der Stadt überreicht bekommen. Bürgermeister Ernst Müller lobte: Es sei ein "gutes Gefühl, solche Menschen in der Stadt zu wissen". Von Ina Bodenröder

Sogar zu ihrer eigenen Ehrung kamen sie zu spät, weil sie erst anderen Menschen helfen wollten: Am Mittwochabend überreichte Bürgermeister Ernst Müller 37 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Leichlingen die Ehrenamtskarte der Stadt mit halbstündiger Verspätung, weil einige von ihnen kurz vorher noch zu Sturmschäden gerufen worden waren.

"Wir sind später dran, weil Sie in Ihrer Freizeit wieder einmal Ihren Dienst getan haben", zollte Müller den Feuerwehrleuten Respekt für deren ehrenamtliches Engagement. Es sei ein beruhigendes Gefühl, solche Menschen in der Stadt zu wissen, die ihre Zeit opferten und sich selbst in Gefahr brächten, um anderen Menschen aus der Gefahr zu helfen, so der Bürgermeister in seiner Ansprache.

Mit der Ehrenamtskarte, die es seit Februar 2011 in Leichlingen gibt, will die Stadt zeigen, dass sie diesen persönlichen Einsatz wahrnimmt. Ernst Müller: "Die Karte ist ein Dankeschön der Gemeinschaft, ein Zeichen der Anerkennung und des Dankes. Jede Stadt kann sich glücklich schätzen, wenn Sie Einwohner hat wie Sie." Die Feuerwehrleute wie alle anderen Inhaber der Ehrenamtskarte auch kommen nun zum Beispiel in den Genuss geringerer Eintrittspreise zu städtischen Kulturveranstaltungen und für das Hallen- und Freibad. Vorteile genießen sie zudem auf dem Obstmarkt, in der Musikschule, im Bürgerbus und auf dem Standesamt.

Ob die Feuerwehrleute auch die jährliche "Führung durch die Feuerwehrgerätehäuser" für die Inhaber der Ehrenamtskarte wahrnehmen wollen, bleibt dann ihnen überlassen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Ehrensache: Karte für Feuerwehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.