| 00.00 Uhr

Leichlingen
Einbürgerungsfest im Schloss Eicherhof

Leichlingen. Zur vierten Einbürgerungsfeier der Stadt Leichlingen begrüßt Bürgermeister Frank Steffes am Freitag, 6. April, um 17 Uhr 20 Leichlinger Neubürger samt deren Familien im Spiegelsaal von Schloss Eicherhof. Sie alle, die ihre Wurzeln in Polen, England, Guinea, Libanon, Russland, Irak, Spanien, Griechenland, Kroatien, Georgien, Rumänien, Italien, Thailand, Bulgarien und der Türkei haben, nehmen ihre Einbürgerungsurkunden zur Anerkennung ihrer deutschen Staatsbürgerschaft und die persönlichen Glückwünsche des Ratshauschefs an diesem Tagentgegen.

Einige der Betroffenen werden von ihrem Weg, Deutsche zu werden, selbst berichten, teilte die Stadt jetzt im Vorfeld der Veranstaltung mit.

(pec)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Einbürgerungsfest im Schloss Eicherhof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.