| 10.06 Uhr

Leichlingen
Einfamilienhaus brannte völlig aus

Brand in Einfamilienhaus in Diepental
Brand in Einfamilienhaus in Diepental FOTO: Heinz-Friedrich Hoffmann
Die Leichlinger Feuerwehr musste am Montagabend mit allen vier Löschzügen zu einem Wohnhausbrand im Diepental (Leichlingen) ausrücken. Dort war gegen 19.30 Uhr Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Einer der drei Bewohner wurde verletzt und musste zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 21 Uhr war das Feuer unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten dauerten aber noch an. An dem Wohnhaus entstand ein großer Sachschaden.

Das Wohnhaus ist bis auf Weiteres unbewohnbar. Feuerwehrsprecher Thomas Schmitz sprach von einem Totalschaden. Die Brandursache ist bisher noch unklar.

(wot)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Einfamilienhaus brannte völlig aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.