| 00.00 Uhr

Leichlingen
Endlich wieder "Open Ähr" im Höhendorf

Leichlingen. Erstmals seit 2005 steigt auf dem Sportplatz Witzhelden am Freitag die Neuauflage der Party unter freiem Himmel. Von Dorian Audersch und Peter Clement

Lange ist es her: 2005 lief das bisher letzte "Open Ähr"-Festival in Witzhelden. Der 23-jährige Wirtschaftsinformatiker Jonas Kühl lässt die Live-Musik "auf dem Acker" als Veranstalter nun wieder aufleben. Am Samstag stehen ab 18.30 Uhr bekannte Musiker auf der Bühne. In seiner Freizeit arbeite er als Discjockey und veranstalte Parties, sagt Kühl. Von daher wisse er, auf welche Dinge es ankomme.

Ein wichtiger Punkt dürfte das Programm sein - und das ist bei der Neuauflage hochkarätig. Zum Neustart kommen die Paveier, die in diesem Jahr ihr 33-jähriges Bestehen feiern, der Startrompeter Bruce Kapusta und die Domstürmer. Abgerundet wird das Programm durch die Band Lupo. Die fünf Kölner stecken das Publikum laut der Ankündigung "mit ihrer Spielfreude an und transportieren junge Themen in der kölschen Sprache."

Dass die Auswahl vergleichsweise karnevalistisch ausgefallen ist, hat einen Grund: "Mein Vater ist bei der Flittarder Karnevalsgesellschaft aktiv und hat dort viele Jahre das Veranstaltungsmanagement betreut. Durch ihn habe ich viele wertvolle Kontakte nutzen können", erzählt Kühl. Mehr als 1000 Zuschauer erwartet er bei seiner kölsch angehauchten Festival-Premiere.

Auf dem Ascheplatz, der inzwischen einem Kunstrasen gewichen ist, kann die Party allerdings nicht mehr steigen. Die Bühne wird am Samstag aber in unmittelbarer Nähe der alten Wirkungsstätte aufgebaut. Als Alternative ist die Wahl der Veranstalter in Abstimmung mit der Stadt auf die Flächen rund um die Sporthalle gefallen. Die gesamte Parkplatzfläche vor der Sporthalle, die Rasenfläche dahinter, sowie der gesamte Eingangsbereich werden als Veranstaltungsfläche hergerichtet.

Der Einlass auf das Gelände beginnt um 17.30 Uhr. Das Bühnenprogramm startet eine Stunde später. Gegen 22 Uhr ist das Konzert beendet. Zum Parken können Besucher den Schulhof der Grundschule Flamerscheid sowie ab 18 Uhr den Parkplatz des EDEKA Bonus nutzen. Der Eintritt ist grundsätzlich ab 16 Jahren gestattet. Kinder und Jugendliche unter 16 dürfen ausschließlich in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer Aufsichtsperson das Konzert verfolgen. Einlasskontrollen werden am Eingang durchgeführt.

Info Karten kosten 19,70 Euro (14,70 Euro ermäßigt) und sind im Vorverkauf bei "BELVA Schreibwaren" in Witzhelden und Lotto Pulvermacher im Edeka, Witzhelden/Leichlingen erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Endlich wieder "Open Ähr" im Höhendorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.