| 00.00 Uhr

Leichlingen
Erdgaspreise sinken, Strom wird teurer

Leichlingen. Vom 1. April an gelten bei der Belkaw neue Preise für Privat- und kleinere Gewerbekunden bei der Versorgung mit Strom und Erdgas. Die Preise betreffen sowohl die Grundversorgung als auch die Verträge FairRegio plus und TradeRegio plus. Für einen Musterkunden sinke der Gaspreis im Vertrag FairRegio plus um rund 8,8 Prozent, gibt das Unternehmen an. Für den Strom ergebe sich dagegen eine leichte Preiserhöhung von rund 0,7 Prozent bei einem Musterkunden in der Grundversorgung.

Der Strompreis für die Privat- und kleineren Gewerbekunden der Belkaw ist gekennzeichnet von einer Verschiebung: Der Arbeitspreis für die verbrauchte Kilowattstunde sinkt, der Grundpreis steigt. Für die Mehrzahl der Kunden habe dies leicht steigende Preise zur Folge, für einen kleineren Teil der Kunden sinken die Preise sogar, hieß es.

Für einen Kunden mit einem durchschnittlichen Jahresver-brauch von 3.000 Kilowattstunden bedeutet die Preisänderung beim Strom geringfügig höhere jährliche Kosten von rund 6 Euro. Dies entspricht etwa 0,50 Euro pro Monat oder 0,7 Prozent, rechnet die Belkaw vor. In Haushalten mit höherem Verbrauch (mehr als 3.500 Kilowattstunden pro Jahr), etwa einer Familie mit zwei oder drei Kindern, führt die Umschichtung zu einer leichten Preissenkung.

Beim Erdgaspreis-Vertrag FairRegio plus ergibt sich für einen Kunden mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden eine Preissenkung von rund 120 Euro pro Jahr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Erdgaspreise sinken, Strom wird teurer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.