| 00.00 Uhr

Leichlingen
Fahrer für neuen Bürgerbus gesucht

Leichlingen: Fahrer für neuen Bürgerbus gesucht
Der Bürgerbusverein Blütenstadt Leichlingen ist der erste Verein im Rheinland, der diesen hundertprozentigen Niederflurbus einsetzen wird. FOTO: verein
Leichlingen. Fast 10.000 Fahrgäste und 43.000 gefahrene Kilometer, diese beeindruckenden Zahlen konnte der Vorsitzende Wolfgang Schweppe auf der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Leichlinger Bürgerbusvereins für das Jahr 2016 bekannt geben.

Er bedankte sich bei allen ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern für ihr Engagement und ihr umsichtiges und unfallfreies Fahren, sowie bei dem Verkehrsunternehmen Hüttebräucker für die gute Zusammenarbeit.

Am 25. November 2002 startete der Bürgerbus zu seiner ersten Fahrt durch Leichlingen. Über 160.000 Fahrgäste sind seit dieser Zeit mitgefahren. Auch für das Jahr 2017 hat sich der Verein viel vorgenommen, denn im Sommer geht der inzwischen dritte Bus für Leichlingen an den Start. "Wir sind stolz darauf, dass mit den Fördergeldern vom Land NRW (50.000 Euro) und einem Eigenkapital von 40.000 Euro der Bürgerbusverein Blütenstadt Leichlingen der erste Verein im Rheinland ist, der einen hundertprozentigen Niederflurbus einsetzen wird", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Der neue Bus erleichtere Fahrgästen den Einstieg und biete wesentlich mehr Platz für Rollatoren, Einkaufs- und Kinderwagen. Alle Sitzplätze sind ohne Stufen erreichbar.

Aber: Jeder Bus braucht Fahrer, ohne sie fährt auch kein Bürgerbus. Die zurzeit 17 aktiven Fahrerinnen und Fahrer für den Verein würden sich freuen, wenn sie Unterstützung bekämen", schreibt der Verein."Die Dankbarkeit und Freude unserer Fahrgäste ist Ihnen gewiss."

Wer Interesse hat, kann die Bürgerbusfahrer ansprechen oder Karne Karne Herbig-Matthiesen im Rathaus anrufen: 02175/992-222.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Fahrer für neuen Bürgerbus gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.