| 00.00 Uhr

Leichlingen
Feuer Realschule: Container und Scheiben zerstört

Leichlingen. Meterhohe Flammen am Leichlinger Realschulgebäude: Unbekannte stecken Papiercontainer in Brand.

Wieder brannte es in Leichlingen: Diesmal standen Papiercontainer am Gebäude der Realschule in Flammen. Personen waren nicht betroffen. Die Kunststoffrollbehälter, eine Laterne und drei Fenster wurden durch die Hitze und das Feuer zerstört. Die Polizei sucht nun Zeugen, die möglicherweise Hinweise auf die oder den Täter geben können.

Der Vorfall passierte in der Nacht zum Sonntag. Die Feuerwehrleute des Löschzugs Stadtmitte wurden um 1.05 Uhr alarmiert. An der Realschule brannten beim Eintreffen der Wehrleute 3 von 7 Müllcontainern. Der Feuerwehr gelang es noch, vier Behälter in Sicherheit zu bringen. Das Feuer schlug ebenfalls leicht ins Dach der benachbarten Hausmeisterwerkstatt, konnte aber schnell gelöscht werden. Ein Straßenlaternenkopf brannte ab.

Der Löschzug Stadtmitte war mit zwei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor.

Hinweise: 02202 2050.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Feuer Realschule: Container und Scheiben zerstört


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.