| 00.00 Uhr

Leichlingen/Leverkusen
Gastronomie, Wald und Wasserflächen von Diepental zum Verkauf

Leichlingen/Leverkusen: Gastronomie, Wald und Wasserflächen von Diepental zum Verkauf
Das seit Jahren in der Diskussion stehende "Diepental" soll zu großen Teilen verkauft und als Naherholungsstandort weiterentwickelt werden. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen/Leverkusen. Große Teile von Diepental stehen zum Verkauf. Jedenfalls wird auf der Internet-Immobilienseite von "Immonet" eine Grundstücksfläche von rund 330.00 Quadratmeter angeboten.

Charakterisiert wird das Areal als "Freizeitprojekt im Naherholungsgebiet Diepentalsperre" und "Gastronomie kaufen in Leichlingen". Als Vermittler agiert die "Greif & Meyer GmbH", nach eigener Angabe eine Fachmaklerfirma für Land- und Forstwirtschaftliche Immobilien. Zu den Kaufpreisvorstellungen machen die Makler keine Angaben, in Diepental wird von einem Preis um die sechs bis sieben Millionen Euro gesprochen.

Zum Verkaufsangebot gehört laut Veröffentlichung der Großteil des Grundeigentums. Dazu zählt das Maklerunternehmen "im Naherholungsgebiet Diepentalsperre", die Wasserflächen, die land- und forstwirtschaftlichen Bereiche sowie die Hotel- und Gaststättenbauten, Wohnhäuser und Wochenendhäusern. Für kundige Einheimische ist der Zusatz keine Überraschung, dass für einige Gebäude erheblicher Sanierungsrückstau bestehe. Der Makler macht auch klar, welche Vorstellungen offenbar die Verkäufer haben: Die Käufer sollten den Freizeitstandort weiterentwickeln. Dabei beschreiben die Makler auch weitere Details zu den Wasserflächen, zeigen auf der Internetseite dazu etwa Fotos von der Gastronomie, dem Schwimmbad und dem Campingplatz sowie von den Gebäuden unterhalb des "Talsperren-Hauptdammes".

Erwähnt wird auch, dass der Wupperverband die Renaturierung der Talsperre anstrebt.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen/Leverkusen: Gastronomie, Wald und Wasserflächen von Diepental zum Verkauf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.