| 00.00 Uhr

Leichlingen
Germania singt auf Chorreise unter der "Germania"

Leichlingen. Nach dem vom Leichlinger Publikum begeistert aufgenommenen 125-jährigem Jubiläumskonzert ging der gemischte Chor "Germania" nun auf seine Jahrestour, sie führte in den Rheingau mit Standort Mainz. Auf ihrer Fahrt hatten die "Germanen" Glück mit dem Wetter: Vier Tage lang schien die Sonne.

Auf der Fahrt nach Mainz gab es einen Zwischenstopp in Koblenz. Die Stadt wurde auf eigene Faust erkundet. Die meisten fuhren mit der Drahtseilbahn hoch zur Burg Ehrenbreitstein, um von dort den weiten Ausblick auf das Rheintal zu genießen. Dann ging es weiter nach Mainz, wo die Sänger ein Abendessen im Augustinerkeller erwartete. Am nächsten Tag gab es eine ganztägige Rundfahrt durch das Rheingau. Der Höhepunkt für den Germania-Chor war der Besuch des Niederwalddenkmals mit der berühmten "Germania", und der Chor Germania gab der monumentalen Dame Germania ein Ständchen. Mit einer Gondel ging es ins Tal hinab nach Rüdesheim zur Mittagspause, bevor die Gruppe weiterfuhr nach Kloster Eberbach und Eltville, wo die Germanen sich beim Erdbeerfest an der Bowle und die Besucher am Gesang der Germanen erfreuten.

Am dritten Tag stand eine Stadtführung durch Mainz auf dem Plan. Der vorgesehene Gesang im Dom zu Mainz wurde wegen einer Messe kurzfristig von der Kirchenleitung abgesagt. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt war der Besuch in St. Stephan mit seinen Chagall-Fenstern beeindruckend. Am letzten Abend saßen dann alle Germanen wieder gemütlich beisammen und erfreuten sich an den vielen Vorträgen und Gesängen ihrer vielseitig talentierten Chor-Mitglieder.

Auf der Rückfahrt gab es noch eine weitere Überraschung. Nach einer Mittagspause in Bingen hieß es: Leinen los für die Schifffahrt von Bingen bis St. Goar, vorbei an lauschigen Ortschaften und der Loreley. Bei heiterem Wetter stellten viele der reisenden Sänger erneut fest, wie schön es in der Heimat ist. Fröhlich landeten die Germanen ohne Stau im Sonntagsverkehr wieder in Leichlingen und sind gut gewappnet für die kommenden Ereignisse. Infos zum Chor gibt es unter: www.germaniachor-leichlingen.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Germania singt auf Chorreise unter der "Germania"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.