| 00.00 Uhr

Leichlingen
Hotel Lindenhof wechselt im Herbst den Besitzer

Leichlingen. Zum 1. Oktober soll das "einträgliche Juwel in ausgezeichneter Lage" in die Hände von Sven Reumkens übergehen.

Zuletzt wurde mit Farbe das äußere Erscheinungsbild aufgehübscht, bald wechselt der Besitzer: Das Hotel Lindenhof wird nach Informationen unserer Redaktion im Herbst in neue Hände übergeben. Beim kommenden Eigentümer des Hotels an der Brückenstraße 9 handelt es sich um Sven Reumkens. Persönlich war er gestern auf Anfrage nicht zu sprechen. Allerdings wurde in Aussicht gestellt, dass er sich in den nächsten Tagen zu seinen Plänen äußern werde, die er für das Hotel hat. Die aktuellen Betreiber äußerten gestern "kein Interesse", sich gegenüber unserer Zeitung zu äußern.

Vollzogen werden soll der Wechsel zum 1. Oktober. Entsprechende Verträge wurden bereits unterzeichnet. Schon seit Jahren wurde das Hotel zum Verkauf angeboten. Noch gestern war im Internet eine Anzeige zu finden, in der das "einträgliche Juwel in ausgezeichneter Lage" für 490.000 Euro angeboten wurde. Für welche Summe das Hotel den Besitzer wechselt, ist nicht bekannt.

Reumkens ist Geschäftsführer der "Rheinland Hotel Kollektion", die mehrere Hotels im Rheinland führt. So ist es auf der entsprechenden Internetseite des Unternehmens zu lesen. In Leverkusen war Reumkens vor einigen Jahren als Geschäftsführer der Opladener Stadthalle tätig, bevor es dort zu einem monatelangen Machtkampf mit dem Eigentümer kam.

(mw/rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Hotel Lindenhof wechselt im Herbst den Besitzer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.