| 00.00 Uhr

Leichlingen
Jahreswechsel: zwei Verletzte bei Brand in Witzhelden

Leichlingen: Jahreswechsel: zwei Verletzte bei Brand in Witzhelden
Vermutlich durch Silvesterfeuerwerk fing das Holzdach vor dem Haus am Kuhlenweg Feuer. Haustür und Gäste-WC wurden zerstört. FOTO: Schütz
Leichlingen. In Witzhelden am Kuhlenweg brannte in der Nacht zu Neujahr (1.45 Uhr) eine Holzüberdachung vor dem Hauseingang. Der Hausbewohner und ein Nachbar wurden bei ersten Löschversuchen leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus, meldete Polizei.

Brandursache könnte eine Silvesterrakete gewesen sein. Das Gäste-WC und die Hauseingangstür wurden laut Polizei durch das Feuer zerstört. Am Nachbarhaus schmolzen Fensterrollläden. Die Leichlinger Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Polizei beschlagnahmte den Brandort für weitere Ermittlungen. Die Feuerwehr war mit 45 Einsatzkräften im Einsatz.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Jahreswechsel: zwei Verletzte bei Brand in Witzhelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.