| 00.00 Uhr

Leichlingen
Jury wählt Werke für Jahresausstellung

Leichlingen: Jury wählt Werke für Jahresausstellung
Wählten gestern die Werke für die diesjährige jurierte Jahresausstellung aus: Dietmar Noworzyn, Roswitha Heckmann und Jürgen Bahr. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. Der Zeitraum der Ausstellung steht bereits seit längerem fest. Seit gestern ist nun auch klar, welche Werke nach der Vernissage am Sonntag, 4. Dezember, um 11.15 Uhr zwei Wochen lang im Bürgerhaus Am Hammer zu sehen sein werden.

Dann findet dort zum inzwischen 27. Mal die traditionelle Jahresausstellung Leichlinger Künstlerinnen und Künstler statt. Ausgewählt wurden die Werke gestern Vormittag im Ratssaal des Rathauses. Im Vorfeld hatten sich 37 Künstler für die Ausstellung beworben, und über ihre eingereichten Werke beriet nun eine dreiköpfige Jury: Dietmar Noworzyn, Roswitha Heckmann und Jürgen Bahr. "Bis auf Videokunst sind in diesem Jahr aus eigentlich jedem Genre Werke dabei: Fotografie, Malerei, Zeichnungen oder Collagen", berichtete Jürgen Bahr.

(rz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Jury wählt Werke für Jahresausstellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.