| 00.00 Uhr

Leichlingen/Opladen
Kalender-Grüße aus der Blütenstadt

Leichlingen/Opladen. Alte Ansichten von Leichlingen und Opladen begleiten durch das Jahr 2017. Wie in den Vorjahren hat Klaus Dieter Hartmann in seinem KDH-Verlag wieder einen Kalender mit historischen Postkarten und Fotografien aus der Blütenstadt aufgelegt. Es ist sein 50. Kalender, daher gibt es das Titelbild von der Gartenwirtschaft Meis als Postkarte dazu. Dieser alte Gruß aus Leichlingen ist sogar auf der Vorderseite mit einer handschriftlichen persönlichen Nachricht versehen. Man kann einen Blick in die Brückenstraße, in die Bismarckstraße oder ins dörfliche Balken um 1910 werfen. Man sieht, wie sich Leichlingen in den 50er Jahren entwickelte, als das Freibadgelände noch kahl dalag. Auch im A4-Querformat erschien ein Kalender mit neuen Motiven, die der Hobbyfotograf vor allem in Außenortschaften wie Weltersbach, Nesselrath oder Grünscheid einfing.

Mit Hilfe seines Sammlerkollegen Holger Krings hat Klaus Dieter Hartmann auch 13 Motive aus dem alten Opladen gefunden und im gleichen Format wie die beiden Leichlinger Exemplare herausgegeben. Das Titelbild von "Gruß aus Opladen" zeigt ein um 1900 entstandenes Litho, das Ansichten damals bedeutender Bauten vereint: evangelische und katholische Kirche, Post, Amtsgericht und Wupperbrücke.

Die Postkarten der Monatsbilder stammen aus der Zeit von 1907 bis 1959. Sie zeigen neben Straßenzügen einzelne Bauten, die längst Geschichte sind wie das Ledigenheim der Königlichen Hauptwerkstatt, das Hotel Hohns oder die alte Fabrikbebauung der Schusterinsel.

Sowohl die Leichlingen-Kalender als auch der Opladener kosten je 14 Euro. Verkauft werden sie bei Schreibwaren Paffrath, in der Opladener Buchhandlung Noworzyn, in Leichlingen in der Buchhandlung Langen oder direkt von Klaus Dieter Hartmann (Tel.: 02175 880666).

(mkl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen/Opladen: Kalender-Grüße aus der Blütenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.