| 00.00 Uhr

Leichlingen
"Kulinarischer Sommer" mit Tee, Austern und Hackfleisch-Bratwurst

Leichlingen. Folgt man Rolf Ischerland, schwirrt die Idee von einem sogenannten "Street-Food-Market" schon seit Jahren in den Köpfen vieler Leichlinger herum. Viele örtliche Vertreter machen bei der Umsetzung dieses Traumes zwar nicht mit, dafür hat der Veranstalter aber rund 20 Anbieter aus anderen Städten und Ländern für die dritte Auflage seines "Kulinarischen Sommers" gewinnen können. Der findet diesmal drei Wochen früher statt als in den Vorjahren, und zwar am 24. und am 25. Juni im Brückerfeld. Von Ina Bodenröder

"Wir haben den Termin aus dem heißen August vorverlegt", erklärt Organisator Ischerland den neuen Termin. Dafür kollidiert er aber auch mit keiner anderen Veranstaltung in Leichlingen oder dem Umland mehr.

Dass er die richtigen Anbieter verpflichtet hat, ist er sich indes sicher: Aus Leichlingen sind unter anderem Christoph Hampel (Tee-Rose) mit deutschen Qualitätsweinen und Pilzzüchter Peter Marseille dabei, aus der Nachbarstadt Solingen das Restaurant Pfaffenberg mit moderner deutsche Küche. "Wir nutzen in diesem Jahr auf einigen Veranstaltungen die Gelegenheiten, uns in der Gegend bekannt zu machen", erzählt Küchenchef Dominic Gerberding. Eine weitere Anreise hingegen haben Nourdin Bouqoro aus Karlsruhe und Georges Vidal aus Frankreich. "Ich bin durch Kontakte auf den Kulinarischen Sommer aufmerksam geworden", erzählt der Mann aus Süddeutschland, dass sich das Fest offenbar auch über Leichlinger Grenzen hinaus schon einen Namen gemacht hat. Bouqoro will in diesem Jahr italienischen Likör verkosten.

Bei dem Franzosen Georges Vidal stehen hingegen Austern, die scharf gewürzte Hackfleisch-Bratwurst Mergues, Weine, Champagner und der Schaumwein Crémant auf der Speisekarte.

Mit mediterraner Musik ("kein Lärm") will Veranstalter Ischerland dem Fest südländisches Flair einhauchen, das die Besucher in "ansprechenden Verweilzonen" - sprich: Sitzecken unter großen Sonnenschirmen - zum Bleiben und Probieren animieren soll. Das Fest findet am 24. Juni von 16 bis 22 Uhr und am 25. Juni von 12 bis 20 Uhr im Brückerfeld statt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: "Kulinarischer Sommer" mit Tee, Austern und Hackfleisch-Bratwurst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.