| 00.00 Uhr

Leichlingen
Kulturcafé startet mit Humor in die Saison

Leichlingen. Sechs Veranstaltungen sind geplant. Der Vorverkauf startet am 16. September im Café Am Stadtpark. Von Cristina Segovia-Buendía

Ab Oktober startet das beliebte Kulturcafé in die neue Saison. Sechs vielversprechende Veranstaltungen sind geplant und terminiert. Besucher dürfen sich schon jetzt auf "gutes Kabarett und beißende Satire mit jeder Menge Humor" freuen.

Die Kölner Kabarettistin Tina Teubner wird den Anfang machen: Am Donnerstag, 19. Oktober, tritt sie um 20 Uhr mit ihrem erprobten Programm "Männer brauchen Grenzen" auf. Als alleinerziehende Ehefrau weiß sie, was in einer Ehe zum Glück führt, nämlich eine "entschiedene Hand". Ihr Argument: "Warum soll das, was für die Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein?"

Über die Abgründe der menschlichen Spezies philosophiert am 23. November der Münsteraner Michael Feindler: "Er setzt sich zwischen alle Stühle und testet, wie bequem es dort ist." Der Lyriker unter den Kabarettisten - wie er sich selbst bezeichnet - nutzt die Sprache als Waffe und die Gesellschaft als "Schleifstein, an der er sie schärft." Erwartet werden dürfen tiefgründig-humorvolle Erkenntnisse.

Robert Griess besucht das Café am 14. Dezember und seziert mit seinem Programm "Hauptsache, es knallt!" die politische Weltlage.

Warum Männer schlechte Lügner, und Frauen daran Schuld sind erfahren die Gäste des Kulturcafés am 18. Januar, wenn Tim Boltz und Corinna Fuhrmann ihr gemeinsames Programm "Rüden haben kurze Beine" präsentieren.

Frederic Hormuth kommt am 22. Februar. Mit "Halt die Klappe - Wir müssen reden" wird der Mannheimer dem Leichlinger Publikum seine Sicht der Dinge erläutern und verspricht dabei "überraschende Wahrheiten als knackige Pointen" zu servieren.

Abschließen wird das Kulturcafé die gelernte Diplom-Psychologin und Kölner Kabarettistin Vera Deckers am 15. März mit ihrem Programm "Probleme sind auch keine Lösung", in dem sie unteranderem die verbale Kommunikation zwischen Mann und Frau durchleuchtet.

Der Vorverkauf startet am Samstag, 16. September, ab 9.30 Uhr im Café Am Stadtpark, Neukirchener Straße 8. Das Abo für alle sechs Veranstaltungen kostet 120 Euro. Einzelkarten gibt es für 20 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: Kulturcafé startet mit Humor in die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.