| 13.36 Uhr

Leichlingen
37-Jähriger schlägt mit Beil auf Autos ein

Leichlingen. Ein vermutlich psychisch kranker Leichlinger (37) hat am Dienstagabend mit einem Beil zwei Autos beschädigt.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann zunächst gegen 18.30 Uhr auf dem Further Weg bei einem Pkw die Ventile gelockert. Die Beamten drohten ihm daraufhin, ihn in Gewahrsam zu nehmen, falls er weitere Sachbeschädigungen begehen sollte.

Gegen 22 Uhr nahm sich der 37-Jährige ein Beil und schlug auf einen geparkten BMW und einen Opel ein. Sachschaden: etwa 2000 Euro. Aufgrund der Gesamtumstände wurde der Randalierer von einem Arzt untersucht und anschließend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Weitere Angaben zu den Gründen der Taten machte die Polizei nicht.

(sug)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: 37-Jähriger schlägt mit Beil auf Autos ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.