| 12.08 Uhr

Leichlingen
Drogeriemarkt "dm" schließt für drei Monate

Leichlingen: dm schließt für drei Monate
Es scheint, als wollten die Leichlinger noch schnell Vorräte anlegen, bevor der Drogeriemarkt schließt. Am Montagmorgen bildeten sich lange Schlangen vor dem Geschäft. FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. Vor der Leichlinger Filiale Im Brückerfeld war am Montagmorgen Schlange stehen angesagt. Für Renovierungsarbeiten wird das Geschäft vorübergehend geschlossen.

Die älteren fühlten sich teilweise an Zeiten vor der Währungsreform erinnert, als es noch lange Schlangen vor den Geschäften gab. Die gibt es zurzeit auch wieder, zumindest Im Brückerfeld. Auf zehn, teilweise auch 20 Meter staut sich die Menschenschlange vor den Eingängen des "dm"-Drogeriemarktes. Der wird in den kommenden Tagen geschlossen und erst im April nach einer gründlichen Renovierung wieder eröffnet.

Am Morgen startete der Räumungsverkauf mit 20 Prozent Rabatt auf alle Artikel - und vom Ansturm wurde offenbar selbst das Personal überrascht. Mitarbeiterinnen ließen die Kunden ab einem bestimmten Andrang nur noch häppchenweise ins Geschäft. Das führte zu den Staus vor den Türen und manch einer Unmutsäußerung.

Die Filiale soll nach Mitarbeiterauskunft noch solange geöffnet bleiben, bis alle Artikel verkauft sind.

(peco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichlingen: dm schließt für drei Monate


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.