| 09.05 Uhr

Leichlingen
Tier ausgewichen - Pkw stoßen frontal zusammen

Frontazusammenstoß auf der L 427 in Leichlingen
Frontazusammenstoß auf der L 427 in Leichlingen FOTO: Uwe Miserius
Leichlingen. Am späten Donnerstagabend sind in Leichlingen zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Die Fahrer wurden beide leicht verletzt.

Gegen 21.44 Uhr befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Solingen die L 427 in Richtung Solingen. Im Bereich Wupperhof wollte sie einem querenden Tier ausweichen und geriet dabei am Ende einer Rechtskurve in den Gegenverkehr.

Dort prallte sie frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 65-jährigen Burscheiders zusammen. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung in örtliche Krankenhäuser gebracht, konnten diese aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 14.000 Euro. Die L 427 wurde während der Unfallaufnahme im Bereich der Unfallstelle bis gegen 23.15 Uhr komplett gesperrt.