| 00.00 Uhr

Leichlingen
Lions verkaufen ab Mittwoch wieder ihre Adventskalender

Leichlingen. Seit nunmehr 15 Jahren legt der Leichlinger Lions Club seinen beliebten Adventskalender auf, um mit dem Erlös des Verkaufs hilfsbedürftige Leichlinger Mitbürger zur Weihnachtszeit eine besondere Freude zu bereiten. Bislang sind durch diese alljährliche Weihnachtsaktion gut 93.000 Euro zusammen gekommen. Von Cristina Segovia-Buendía

Von dem Erlös profitieren bislang charitative Organisationen in der Blütenstadt, wie Caritas und Diakonie, aber auch alleinerziehende Mütter und Väter, ältere Menschen und jene, die unverschuldet in Not geraten sind. Doch auch für die Käufer des Adventskalenders lohnt es sich: 24. Mal haben sie die Chance, eines oder mehrere von insgesamt 212 Sachpreisen und Warengutscheinen in einem Gesamtwert von rund 8300 Euro zu gewinnen. Dabei handelt es sich um attraktive Preise, wie beispielsweise zwei Inspektionen für je 200 Euro oder ein Bildhauerseminar für 110 Euro. Glückspilze könnten aber auch die Nummern für den Reisegutschein im Wert von 100 Euro oder eine Kanufahrt für zwei Erwachsene und ein Kind (70 Euro), Verzehr-, Einkaufs-, und Massage-Gutscheine hinter den Türchen finden. Die Preise wurden von 116 Sponsoren, die meisten von ihnen Leichlinger Geschäftsleute, zur Verfügung gestellt.

Die Beliebtheit der Lions-Kalender stieg seit 2010 stetig an. Bis 2010 waren es noch 1500 Stück, und in diesem Jahr knacken sie erstmals die 2000er Marke, mit 2100 Kalender. Für je fünf Euro können sie erworben werden.

Ab Mittwoch, 25. Oktober, startet der Kalender-Verkauf auf dem Leichlinger Wochenmarkt. Danach gibt es sie auch in den Buchhandlungen "Langen" und "Gilljohann".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions verkaufen ab Mittwoch wieder ihre Adventskalender 2017 in Leichlingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.